PIP – Live an unserem neuen Gebäude erleben

Themen

14.07.2017

pip Design: Klaus Nolting Pure Geometrie in einer einzigen Leuchte: Der kugelförmige Leuchtkörper der pip ist axial drehbar gelagert und scheint in der kubischen Grundform zu schweben. Durch stufenloses Drehen des Leuchtkörpers um 240° lassen sich unterschiedliche Lichtstimmungen erzeugen. Die Flexibilität dieser formschönen Leuchte setzt jedes Objekt ins beste Licht. Die Wandleuchte pip ist in den Farben anthracite und cool brown ab sofort erhältlich.

Zurück zur Übersicht

Bitte um Rückruf

Wenn Sie Fragen haben, wir helfen Ihnen gerne weiter.